Bombig

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bombig

 

 

 

 

 

I bin a echtes Münchner Gwachs.

 

In Laim bin i geborn.

 

Und dort bin i als Bua schnurstracks

 

vor Jahren eigschneit worn.

 

Manchmal hat a Sirene gheult,

 

wenn Bombnangriff war.

 

Da hats uns alle zsammabeult

 

im Bunker drunt ganz klar.

 

Oft hat dann bald a Bombn aa

 

wo eigschlagn in am Haus.

 

Oamal war es a Haus ganz nah,

 

und gschäbbert hats, oh Graus.

 

Heut sitz i in am Eiscafé

 

in Schwabing da in Ruah

 

und schau voll Freud,

 

is des net schee,

 

dem bunten Treiben zua.

 

A Eisbombn hab i mir bstellt,

 

„Sex-Bombn“ gehn vorbei.

 

So unterschiedlich auf der Welt

 

konn Bombenstimmung sei.

 

 

 

Helmut Zöpfl